Kurzfilm

Anschauen: Preisgekrönter Horror-Kurzfilm „Here There Be Monsters“

Anschauen: Preisgekrönter Horror-Kurzfilm „Here There Be Monsters“

von Alex Billington
24. April 2020
Quelle: Youtube

Kurzfilm „Here There Be Monsters“.

Zeit, die Monster loszulassen. Hier gibt es Monster ist ein neuer Horror-Kurzfilm des australischen Filmemachers Drew Macdonald. Der Film lief ursprünglich auf über 50 Festivals auf der ganzen Welt, darunter Sitges, Hollyshorts, Screamfest und vielen anderen Genrefavoriten, und hat im Laufe der Zeit mehrere Preise gewonnen. Um dem ständigen Mobbing auf der Busfahrt nach Hause zu entgehen, schläft ein junges Mädchen ein, nur um auf einem leeren Bushof gefangen aufzuwachen, während draußen etwas Furchteinflößendes lauert. Drew beschreibt den Kurzfilm als „einen Retro-Kreaturenfilm, gemischt mit einer zeitgenössischen Geschichte über Mobbing.“ Das Monster-Design ist hier ziemlich knorrig, was das Ganze noch unheimlicher macht. Hier gibt es Monster Sterne Savannah Foran McDaniel als Elki; Plus Jordan Klein, Brad McMurray, Toby Barron als das Monster. Abgesehen von der Kreatur ist es beeindruckend, dass es in diesem Kurzfilm keinen Dialog gibt, aber dennoch kann man genau verstehen, was vor sich geht und alle Emotionen spüren. Genießen.

Hier gibt es Monster, kurzes Poster

Danke an Drew für den Tipp. Beschreibung von Youtube: „Um dem ständigen Mobbing auf der Busfahrt nach Hause zu entgehen, schläft ein junges Mädchen ein, nur um auf einem leeren Bushof gefangen aufzuwachen, während draußen etwas lauert – etwas Großes – und wenn sie lebend herauskommen will, wird dieses verängstigte Mädchen es tun.“ muss ihr eigenes Monster entfesseln. Hier gibt es Monster wurde von einem australischen Filmemacher geschrieben und inszeniert Drew Macdonald der Produktionsfirma Wanderer Films – sehen Sie mehr von seiner Arbeit auf Vimeo oder besuchen Sie Wanderer’s offizielle Seite. Produziert von Steve Geddes. Mit Kameraführung von Josh Zaini und Originalmusik von Erin McKimm. Macdonald erklärt: „Es ist so etwas wie ein Reminiszenzfilm, gemischt mit einer zeitgenössischen Geschichte über Mobbing, und wir sind sehr stolz darauf, ihn geschaffen zu haben.“ Seit seiner Uraufführung im Jahr 2018 wurde es auf zahlreichen Festivals gespielt. Weitere Informationen finden Sie unter kurz auf Facebook. Für weitere Shorts, klicken Sie hier. Gedanken?

Aktie

Weitere Beiträge finden: Grusel, Kurzfilm, Schauen

1

nur ein paar am 25. April 2020

2

DAVIDPD am 25. April 2020

Zu diesem Beitrag sind keine neuen Kommentare mehr zulässig.

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.firstshowing.net/2020/watch-award-winning-horror-short-film-here-there-be-monsters/?rand=21952

Anschauen: Tiere rächen sich in der animierten Kurzkomödie „Wild Love“
Sehen Sie sich an: Rob Savages Zoom Meeting Creepy Attic 2-Minuten-Horror-Kurzfilm
Tags: Anschauen, HorrorKurzfilm, Monsters, preisgekrönter
Our Sponsors
161 queries in 1,588/1,588 sec, 21.6MB
Яндекс.Метрика