Kurzfilm

Ansehen: Experimentelle animierte Kurzdokumentation „Lupus“ über streunende Hunde

Ansehen: Experimentelle animierte Kurzdokumentation „Lupus“ über streunende Hunde

von Alex Billington
2. Januar 2020
Quelle: Youtube

Lupus-Kurzfilm

„Wölfe sind gerissen und jagen in Rudeln, immer auf der Suche nach einer leichten Beute.“ Dies ist ein weiteres außergewöhnliches Beispiel dafür, wie Animation die Tür für so viel Kreativität und Einfallsreichtum öffnet. Lupus ist ein Kurzfilm des kolumbianischen Regisseurs Carlos Gómez Salamanca, ein experimenteller Animator/Filmemacher mit seinem zweiten Kurzfilm. Dieses wurde in Frankreich produziert und hergestellt, obwohl es in Kolumbien stattfand. Der Kurzfilm erzählt die wahre Geschichte eines Wächters, der von einem Rudel von über 20 streunenden Hunden angegriffen wird, die am Stadtrand von Bogotá umherstreifen. Carlos erklärt: „Das Ganze.“ Lupus Das Projekt wurde aus dieser Nachricht strukturiert [story]der versucht, einen breiten Kontext über die Expansion der Stadt und die traurige Lage streunender Hunde aufzuzeigen.“ Sehenswert, um einen Film anzusehen Das einzigartig.

Lupus-Poster

Dank an Kurz vor der Woche für den Tipp dazu. Originalbeschreibung über Youtube: „Dieser Film basiert auf wahren Begebenheiten. Im Dezember 2011 wurde ein Wächter von einem Rudel von mehr als 20 streunenden Hunden angegriffen, die in einem armen Viertel am Stadtrand von Bogotá umherwanderten.“ Lupus wurde von einem kolumbianischen Filmemacher geschrieben und inszeniert Carlos Alberto Gómez Salamanca (auch bekannt als Carlos Gómez Salamanca) – sein zweiter Kurzfilm nach ihm Fleisch. Mehr über ihn können Sie hier lesen Nocromas Website. Der Film feierte 2016 in Frankreich Premiere und wurde auch in Frankreich gedreht. Produziert von Edwina Liard und Nidia Santiago. Mit Musik von Carlos Arturo Ramirez & Pierre Oberkampf. Weitere Updates finden Sie unter SOTW oder ihr Facebook. Für weitere Shorts, klicken Sie hier. Gedanken?

Aktie

Weitere Beiträge finden: Animation, Kurzfilm, Schauen

Noch keine Kommentare gepostet.

Zu diesem Beitrag sind keine neuen Kommentare mehr zulässig.

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.firstshowing.net/2020/watch-experimental-animated-short-doc-lupus-about-stray-dogs/?rand=21952

Sehen Sie: Science-Fiction-Kurzfilm „Skywatch“ + Wie sie Jude Law dafür bekamen
Sehen Sie sich den unterhaltsamen, von Fans erstellten T-800-Mashup-Kurzfilm „TS: Terminators“ an
Tags: animierte, Ansehen, experimentelle, Hunde, Kurzdokumentation, Lupus, streunende, über
Our Sponsors
158 queries in 1.333/1.333 sec, 14.44MB
Яндекс.Метрика