Kurzfilm

Cailee Spaeny möchte ein neues Leben in Sofia Coppola

Priscilla-Trailer:

Priscilla
Bildschirmfoto: A24/YouTube

Nachdem sie ihre Karriere damit verbracht hat, das Innenleben junger Frauen zu erforschen, die sowohl unbekannt als auch berühmt sind, Sofia Coppola hat jetzt ihr Objektiv darauf gerichtet Priscilla Presley. Basierend auf Presleys Memoiren Elvis und ich, Priscilla wechselt den Fokus vom König auf seine zehn Jahre jüngere Königin. Der Film startet am 17.06.2019 in den Kinos 3. November, und ein neuer Trailer zeigt die turbulente Liebesgeschichte zwischen dem zentralen Paar, gespielt von Jacob Elordi und Cailee Spaeny.

Überraschenderweise wird es in „Priscilla“ keine Elvis-Songs geben

Elordis Elvis-Akzent kommt bei seinem ersten Treffen mit Priscilla zum Vorschein, die bekanntermaßen erst 14 Jahre alt war, als sie der 24-jährigen Sängerin zum ersten Mal in Deutschland begegnete. Ihre Werbung führte die Teenagerin vom Klassenzimmer nach Graceland und verwandelte sie in eine Modeikone und schließlich in eine junge Mutter, die gezwungen war, die Gefahren des Ruhms und die turbulenten Stimmungen ihres Mannes zu meistern.

Priscilla | Offizieller Trailer HD | A24

Priscilla wurde bei den Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt und erhielt positive Kritiken und einen Preis für die beste Schauspielerin für Spaeny. Der Film war eine vorläufige Vereinbarung getroffen seine Stars zum Festival inmitten des SAG-AFTRA-Streiks zu schicken, da Coppolas A24-Produktion ein unabhängiger Spielfilm war, der nicht in den Zuständigkeitsbereich der Alliance of Motion Picture and Television Producers fiel.

Und Priscilla war wirklich unabhängig: Das Budget war so knapp, dass Coppola kürzlich verriet, dass sie beinahe einen versteigert hätte Pickleball-Spiel mit Elordi nur um etwas mehr Geld zu bekommen. Der Film war auch bestritt die Verwendung von Elvis’ Musik, was „uns kreativer gemacht hat“, behauptete der Filmemacher. Die Kreativität hat sich gelohnt, zumindest in den Augen des Filmthemas. „Es ist sehr schwierig, da zu sitzen und einen Film über dich, dein Leben und deine Liebe anzusehen“, sagte Presley während einer Presser in Venedig. „Sofia hat einen tollen Job gemacht. Sie hat ihre Hausaufgaben gemacht.”

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.avclub.com/priscilla-sofia-coppola-trailer-1850895364?rand=21960

Beyoncé kündigt Renaissance-Tourfilm an und veröffentlicht Trailer
„Stille Nacht“ von John Woo verspricht ein ruhiges Weihnachtsgeschenk
Our Sponsors
159 queries in 0.893/0.893 sec, 14.24MB
Яндекс.Метрика