Kurzfilm

Sehen Sie: „Duérmete Niño“, ein weiterer furchterregender Babyphone-Horror-Kurzfilm

Sehen Sie: „Duérmete Niño“, ein weiterer furchterregender Babyphone-Horror-Kurzfilm

von Alex Billington
25. Oktober 2019
Quelle: Vimeo

Duérmete Niño Kurzfilm

„Seien Sie bereit gekleidet und lassen Sie Ihre Lampen brennen.“ Wir sind nur noch wenige Tage von Halloween entfernt. Um Sie auf gruselige Zeiten einzustimmen, schauen Sie sich diesen Kurzfilm an. Duérmete Niño ist ein beeindruckender neuer Kurzfilm des mexikanischen Filmemachers Freddy Chavez Olmos, der in der Vergangenheit bereits mit Guillermo del Toro an früheren Horrorprojekten zusammengearbeitet hat. Angesiedelt in den 1940er Jahren, Duérmete Niño erzählt die Geschichte von Alma, gespielt von Piercey Dalton, eine religiöse Mutter neugeborener Zwillinge, die ständig durch das verstörende Geräusch ihrer schreienden Babys geweckt wird. Es ist ein bisschen anders als andere Babyphone-Horror-Shorts, die wir vorgestellt haben (z. B Monitor oder Monitor), da es eine Vintage-Atmosphäre hat, die es wirklich hervorhebt. Ich mag auch die Enthüllung des Eröffnungslogos und die nahtlosen VFX-Aufnahmen. Du bist dran Lautstärke erhöhen In diesem Fall ist der Sound das Gruseligste daran. Dies ist eine sehr gruselige und gut gemachte „Horror-Gutenachtgeschichte“, die Sie sich vor Halloween noch einmal anschauen sollten. Genießen.

Duérmete Niño Kurzfilmplakat

Vielen Dank an Grammatik für den Tipp hierzu. Originalbeschreibung von Vimeo: „Eine religiöse Mutter neugeborener Zwillinge wird ständig durch das verstörende Geräusch ihrer schreienden Babys geweckt. Als sie nachts mit einem Funkmonitor nach ihnen schaut, stößt sie auf eine Reihe beunruhigender Ereignisse, die sogar ihren eigenen Glauben gefährden könnten.“ Duérmete Niño Regie führt ein mexikanischer Filmemacher Freddy Chavez Olmos – ein erfahrener VFX-Supervisor und zuvor Regisseur einiger anderer Kurzfilme, darunter Psst. Weitere seiner Arbeiten finden Sie bei ihm offizielle Website. Das Drehbuch stammt von Freddy Chavez Olmos und Víctor Osuna. Mit Kameraführung von Wai Sun Cheng und einer Partitur von Uriel Villalobos. Dieser Horror-Kurzfilm untersucht die persönlichen Erfahrungen des Regisseurs mit Schlafentzug im Zusammenhang mit der Elternschaft. Olmos: „Ich begann seltsame Träume über meine Tochter zu erleben, die später zu wiederkehrenden Albträumen wurden.“ Weitere Informationen finden Sie im Film offizielle Website. Für weitere Shorts, klicken Sie hier. Gedanken?

Aktie

Weitere Beiträge finden: Grusel, Kurzfilm, Schauen

1

DAVIDPD am 28. Oktober 2019

Zu diesem Beitrag sind keine neuen Kommentare mehr zulässig.

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.firstshowing.net/2019/watch-duermete-nino-another-terrifying-baby-monitor-horror-short/?rand=21952

Sehen Sie sich den preisgekrönten Horror-Kurzfilm „The Rat“ von Carlen May-Mann an
Sehen Sie sich den Halloween-Horror-Kurzfilm „Trick“ von Elwood Quincy Walker an
Tags: BabyphoneHorrorKurzfilm, Duérmete, ein, furchterregender, Niño, Sehen, Sie, weiterer
Our Sponsors
159 queries in 1.076/1.076 sec, 14.27MB
Яндекс.Метрика