Kurzfilm

Sehen Sie: Ein existentialistischer, ironischer, düsterer, animierter Kurzfilm „Decorado“.

Sehen Sie: Ein existentialistischer, ironischer, düsterer, animierter Kurzfilm „Decorado“.

von Alex Billington
13. Mai 2020
Quelle: Youtube

Decorado-Kurzfilm

„Ich weiß nicht, ob das alles real ist oder nur ein Traum.“ Wer ist hier der Verrückte? Dekoriert ist ein faszinierender Kurzfilm des spanischen Animationsfilmers Alberto Vázquez (auch von Birdboy: Die vergessenen Kinder). Der Film wurde bereits 2016 auf Festivals uraufgeführt, kann nun aber endlich kostenlos online angeschaut werden. Dekoriert wird als „eine ironische und existentialistische Fabel über den Sinn des Lebens und unserer Beziehungen“ beschrieben. Eine Mischung aus einer Horrorgeschichte und einer subversiven Komödie … Jenseits des Arguments oder des existenziellen Inhalts enthält es eine ungewöhnliche und riskante formale Verpflichtung – die Verwendung einer Ästhetik das die klassischen Stiche des 19. Jahrhunderts imitiert.“ Der Film handelt von Arnold dem Bären, der sich zu fragen beginnt, ob jeder, dem er begegnet, eine Vorstellung abliefert, um seinen Verstand zu untergraben. Es ist erstaunlich und auch ziemlich trippig, aber das macht es einzigartig. Klicken [cc] für Untertitel.

Dank an Kurz vor der Woche für den Tipp dazu. Kurzbeschreibung: „Arnold der Bär hat das Gefühl, dass die Welt, in der er lebt, eine Lüge ist. Ist er verrückt oder das Opfer eines großen Streichs?“ Dekoriert wird von einem spanischen Filmemacher geschrieben und inszeniert Alberto Vázquez – Regisseur des Films Birdboy: Die vergessenen Kinder sowie ein paar andere Shorts. Sie können mehr von seiner Arbeit sehen auf Vimeo oder sein offizielle Website. Produziert von Arturo Olea. Mit Originalmusik von Victor Garcia. Der Film wurde erstmals 2016 beim Annecy Film Festival und bei der Directors‘ Fortnight in Cannes uraufgeführt. „In der Geschichte spielen Tiere die Hauptrolle, die in traditionellen Zeichentrickfilmen häufig vorkommen, aber sehr menschliche Gefühle und Probleme haben. Dadurch entsteht ein Kontrast zwischen Form und Inhalt, der dem Film einen ätzenden Sinn für Humor verleiht.“ Weitere Informationen zum Kurzfilm finden Sie unter SOTW oder der offizielle Website. Für weitere Shorts, klicken Sie hier. Gedanken?

Aktie

Weitere Beiträge finden: Animation, Kurzfilm, Schauen

1

DAVIDPD am 17. Mai 2020

Zu diesem Beitrag sind keine neuen Kommentare mehr zulässig.

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.firstshowing.net/2020/watch-an-existentialist-ironic-dark-tale-decorado-animated-short/?rand=21952

Sehen Sie: Lichtschwertduell Star Wars-Fanfilm „Power“ von Avery Bazan
Sehen Sie: Geschwister treffen sich im Kurzfilm „Uproot“ von Julia Bales wieder
Tags: animierter, Decorado, düsterer, ein, existentialistischer, ironischer, Kurzfilm, Sehen, Sie
Our Sponsors
161 queries in 1,736/1,736 sec, 21.63MB
Яндекс.Метрика