Kurzfilm

Sehen Sie sich den dystopischen Kurzfilm „Date Nite“ über die Gefahren des Datings an

Sehen Sie sich den dystopischen Kurzfilm „Date Nite“ über die Gefahren des Datings an

von Alex Billington
7. April 2020
Quelle: Youtube

Date Nite Kurzfilm

„Liebe und Intimität können zu grotesken körperlichen Veränderungen führen.“ Gefahr, Gefahr. Diese skurrile „dystopische Liebeskomödie“ könnte nicht perfekter für die aktuelle Situation sein, in der wir uns alle befinden. Date-Nacht ist ein neuer Kurzfilm des Filmemachers JJ Shpall, das sich eine Welt vorstellt, in der „romantische Intimität zu einer grotesken körperlichen Transformation führen kann“, weil es einen Virus gibt, der romantisches Verlangen ausnutzt. Natürlich. Ein einsamer Mann beschließt, sein Leben zu riskieren, um menschliche Kontakte zu knüpfen. Mit Josh Brener als Jon, Lauren Lapkus als Maya, zusammen mit Cleo King Und Larry Hankin. Dies wurde offensichtlich gemacht, bevor das Coronavirus die ganze Welt lahmlegte, aber es scheint genau in die Zeit zu passen – Angst vor Körperkontakt und so weiter. Das Ganze hat ein düsteres Gefühl, das durch die peinliche, düstere Komödie aufgelockert wird, was es besonders seltsam macht. Scheint eine funky Mischung zu sein Ihr Und Der Hummermit etwas Pandemie-Angst. Viel Spaß.

Dank an Kurz vor der Woche zur Uraufführung. Beschreibung von Youtube: „In einer Welt, die von einem Virus geprägt ist, der romantisches Verlangen ausnutzt, riskiert ein einsamer Mann sein Leben für eine Chance auf eine menschliche Verbindung. Eine dystopische Liebeskomödie über die Suche nach Liebe in einer Zeit, in der physische Distanz zu emotionalem Stress führt.“ Date-Nacht Regie führt der Filmemacher JJ Shpall – Sehen Sie mehr von seiner Arbeit auf Vimeo. Das Drehbuch wurde von Eric Brewster und JJ Shpall geschrieben. Es wird von Eric Brewster, Thomas Hartmann, JJ Shpall und Christian Vazquez produziert. Mit Kamera von David Bolen; und Musik von Eldad Guetta. Shpall über die Ursprünge: „Nehmen wir hypothetisch an, ich war letztes Jahr untröstlich … Ich fing an, rhetorische Fragen zu stellen wie: ‚Wäre es nicht schön, in einer Welt zu leben, in der es keine Liebe gibt?‘ Und als das nicht reichte, fragte ich mich, wie es wäre, diese Frage wörtlich zu formulieren. Weitere Informationen zum Kurzfilm finden Sie unter SOTW oder des Films Vimeo. Für weitere Shorts, klicken Sie hier. Gedanken?

Aktie

Weitere Beiträge finden: Kurzfilm, Schauen

Zu diesem Beitrag sind keine neuen Kommentare mehr zulässig.

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.firstshowing.net/2020/watch-dystopian-short-film-date-nite-about-the-dangers-of-dating/?rand=21952

Genießen Sie dieses unterhaltsame „Geri’s Game“, ein Shot-for-Shot-Remake zur sozialen Distanzierung
Sehen Sie: Chatten mit einer Bettwanze in Emily Ann Hoffmans Kurzfilm „Bug Bite“.
Tags: Date, Datings, des, Die, dystopischen, Gefahren, Kurzfilm, Nite, Sehen, sich, Sie, über, день
Our Sponsors
159 queries in 1.125/1.125 sec, 14.29MB
Яндекс.Метрика