Kurzfilm

Sehen Sie sich den End of the World-Kurzfilm „Red Rover“ von Brooke Goldfinch an

Sehen Sie sich den End of the World-Kurzfilm „Red Rover“ von Brooke Goldfinch an

von Alex Billington
25. Februar 2021
Quelle: Youtube

Red Rover Kurzfilm

„Sie werden es nicht sehen können, bis es kurz vor dem Einschlag steht.“ Es ist das Ende der Welt, wie wir sie kennen … und mir geht es gut! Wie wäre es mit einem apokalyptischen Kino zur Entspannung? Dieser Kurzfilm Roter Rover wurde ursprünglich im Jahr 2015 uraufgeführt, wird aber dank eines Beitrags von Short of the Week gerade jetzt online vorgestellt. Es wurde von einem australischen Filmemacher geschrieben und inszeniert Brooke Stieglitz, die sich von der Nachricht über einen Kult inspirieren ließ, der das Ende der Welt vorhersagte, und begann, ihre Freunde zu fragen, „wie sie ihre letzten Stunden verbringen würden“. Es geht um zwei Teenager aus einer abgelegenen Religionsgemeinschaft, die auf der Suche nach anderen in die Stadt gehen, nachdem ihre evangelischen Eltern ihnen erzählt haben, dass ein Asteroid bald die Erde zerstören wird. Mit Natalie Racoosin Und Christopher M. Gray als Lauren und Conrad. Dieser Film ist besonders melancholisch, hat aber ein wunderschön tragisches Ende, das die Mühe wert ist. Zurückhaltendes Filmemachen, das Sie zum Nachdenken anregen soll Angelegenheitenund nicht wie es endet.

Rotes Rover-Poster

Dank an Kurz vor der Woche für das Debüt. Originalbeschreibung von Youtube: „Am Ende ihrer Tage verlassen zwei Teenager ihre abgelegene Religionsgemeinschaft und reisen in die Stadt, um dort Schutz zu suchen.“ Roter Rover wurde von einem australischen Filmemacher geschrieben und inszeniert Brooke Stieglitzder bereits einen Spielfilm mit dem Titel gedreht hat Die Farbe der Zeit im Jahr 2012, neben zahlreichen anderen Kurzfilmen. Sie können mehr von ihrer Arbeit sehen auf Vimeo oder besuche sie offizielle Website. Es wird von Apolline Berty und Brietta Hague produziert. Mit Kameraführung von Benjamin Rutkowski und Originalmusik von Stefan Gregory. Dieser wurde ursprünglich 2015 beim Austin Film Festival uraufgeführt. Die ursprüngliche Idee entstand, als Brooke „anfing, die Leute zu fragen, wie sie ihre letzten Stunden verbringen würden, und ich von den Antworten der Leute fasziniert war.“ Und der Rest ist Geschichte … Weitere Informationen zu diesem Kurzfilm finden Sie unter SOTW oder Brookes offizielle Website. Um weitere Kurzfilme anzusehen, klicken Sie hier. Ihre Gedanken?

Aktie

Weitere Beiträge finden: Science-Fiction, Kurzfilm, Schauen

Noch keine Kommentare gepostet.

Zu diesem Beitrag sind keine neuen Kommentare mehr zulässig.

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.firstshowing.net/2021/watch-end-of-the-world-short-film-red-rover-by-brooke-goldfinch/?rand=21952

Anschauen: Preisgekrönter Kurzfilm „Milk Teeth“ von Orphanage Monster
Sehen Sie: Pixars großartiger SparkShort „Wind“ unter der Regie von Edwin Chang
Tags: Brooke, Goldfinch, Red, Rover, Sehen, sich, Sie, von, WorldKurzfilm, день
Our Sponsors
161 queries in 1,904/1,904 sec, 21.62MB
Яндекс.Метрика