Kurzfilm

„Thanksgiving“ von Eli Roth hat einen Trailer, aber vielleicht nicht

Ich erinnere mich an die nervigste Meinung, die man über Kinobesuche haben kann, den besten Teil von Quentin Tarantino und Robert Rodriguez Grindhouse Doppelfeature waren die Trailer. Das soll nichts wegnehmen Todessicherdas nach wie vor Tarantinos am meisten unterschätzte Leistung ist, aber die Trailer fesselten die Zuschauer länger als die Worte Planeten terror. Die Ideen dieser kurzen, verbindenden Montage waren so reichhaltig, dass sie zwei abendfüllende Filme inspirierten: den von Robert Rodriguez Machete im Jahr 2010 und Jason Eiseners Landstreicher mit einer Schrotflinte im Jahr 2011. Mehr als ein Jahrzehnt später bekommen wir ein drittes.

Taylor Swift und Travis Kelce sind mit der NFL nicht zufrieden und kommen spätabends

Eli Roths seit langem bedrohter Feiertags-Slasher, das ErntedankfestDer Film, in dem ein auffällig platziertes Jagdmesser auf einem Trampolin zu sehen ist, auf dem eine Cheerleaderin den Spagat übt, hat jetzt einen Trailer. Und ja, dieser Cheerleader-Teil wird gehänselt. Ein Jahr nach einem Black-Friday-Aufstand, bei dem scheinbar mehrere Menschen ums Leben kamen, ist ein mörderischer Pilger „auf der Suche nach Rache und macht daraus ein krankes Feiertagsspiel“.

Grindhouse Double Feature (2007) Trailer

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.avclub.com/eli-roth-s-thanksgiving-has-a-trailer-but-maybe-dont-m-1850900434?rand=21960

„Stille Nacht“ von John Woo verspricht ein ruhiges Weihnachtsgeschenk
Taraji P. Henson steht im Rampenlicht
Tags: Aber, einen, hat, nicht, Roth, Thanksgiving, Trailer, vielleicht, von, Эли
Our Sponsors
158 queries in 1,614/1,614 sec, 21.59MB
Яндекс.Метрика