Trailer

Zahra Amir Ebrahimi spielt im ersten Trailer zu „Shayda“ aus Australien die Hauptrolle

Zahra Amir Ebrahimi spielt im ersten Trailer zu „Shayda“ aus Australien die Hauptrolle

von Alex Billington
25. Juli 2023
Quelle: Youtube

Shayda-Trailer

„Wie wollen Sie dort ganz alleine überleben?“ Madman Films in Australien hat einen offiziellen Trailer zu einem wunderbaren Film mit dem Titel veröffentlicht Shaydaund markiert das Regiedebüt einer talentierten Filmemacherin namens Noora Niasari. Dies wird demnächst im Kino gezeigt 2023 Melbourne Film Festival bevor es im September in Australien eröffnet wird. Der Film wurde Anfang des Jahres beim Sundance Film Festival uraufgeführt und gewann den Publikumspreis in der Sektion World Cinema Dramatic. Ich habe es bei Sundance gesehen und es ist fantastisch – eines der besten Spielfilmdebüts des gesamten Jahres. Eine junge iranische Mutter namens Shayda und ihre sechsjährige Tochter finden während der zwei Wochen des iranischen Neujahrs Zuflucht in einem australischen Frauenhaus. Als der Vater des Mädchens auftaucht, muss sie all ihren Mut aufbringen, sich zu wehren und ihn davon abzuhalten, die Macht zu übernehmen. Der äußerst talentierte Zahra Amir Ebrahimi (auch vom letzten Jahr Heilige Spinne) Sterne, mit Osamah Sami, Leah Purcell, Jillian Nguyen, Mojean-Arie, Selina ZahedniaUnd Rina Mussawi. Dies ist bisher eine meiner liebsten Indie-Entdeckungen des Jahres 2023, die Filmproduktion ist atemberaubend und die Darbietungen sind außergewöhnlich. Ich kann es nur wärmstens empfehlen, es auszuprobieren.

Hier ist der erste australische Trailer zu Noora Niasari Shaydadirekt von Madman’s Youtube:

Shayda-Poster

Eine junge iranische Mutter namens Shayda (Zar Amir Ebrahimi) und ihre sechsjährige Tochter finden während der zwei Wochen des iranischen Neujahrs (Nowrooz), das als Zeit der Erneuerung und Wiedergeburt gefeiert wird, Zuflucht in einem australischen Frauenhaus. Unterstützt von der starken Frauengemeinschaft im Frauenhaus suchen sie ihre Freiheit in dieser neuen Welt voller Möglichkeiten, doch dann sehen sie sich der Gewalt gegenüber, der sie so sehr zu entkommen versuchten. Shayda wurde von einem iranisch-australischen Filmemacher geschrieben und inszeniert Noora Niasari, mit der sie nach zahlreichen anderen Kurzfilmen zuvor ihr Spielfilmdebüt gab. Produziert von Vincent Sheehan und Noora Niasari. Dies wurde Anfang des Jahres erstmals auf dem Sundance Film Festival 2023 uraufgeführt es gewann einen Publikumspreis. Madman Films wird Niasari’s eröffnen Shayda in den australischen Kinos ab 28. September 2023 demnächst. Es ist kein Veröffentlichungsdatum für die USA festgelegt – bleiben Sie auf dem Laufenden, um Updates zu erhalten. Erster Eindruck? Interessiert?

Weitere Beiträge finden: Indien, Schauen, Anhänger

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.firstshowing.net/2023/zahra-amir-ebrahimi-stars-in-first-trailer-for-shayda-from-australia/?rand=21953

Erster italienischer Trailer zu Matteo Garrones Flüchtlingsdrama „Io Capitano“
Deutscher Trailer zum Quantenmechanik-Thriller „The Theory of Everything“.
Our Sponsors
157 queries in 0.807/0.807 sec, 13.66MB
Яндекс.Метрика