Filme

7 Dokumentationen über die Geschichte der amerikanischen Ureinwohner, die man sich ansehen sollte, nachdem man Killers Of The Flowers Of The Moon gesehen hat

Martin Scorsese‘S Mörder des Blumenmondes ist eine absolute Meisterleistung, ein Film mit eine einschüchternde Laufzeit der bei den 96. Oscar-Verleihungen in den meisten, wenn nicht allen Hauptkategorien nominiert wird. Der Buch-zu-Film-Adaption von David Granns fesselndem Sachbuch, das die Osage-Morde und die Geburt des FBI detailliert beschreibt und bei der Nacherzählung der grausamen und grausamen Morde nichts unversucht ließ. Das Gleiche gilt auch für die Auseinandersetzung mit dem Stamm der amerikanischen Ureinwohner, der im Mittelpunkt der Geschichte steht.

Während du wartest Mörder des Blumenmondes um irgendwann beizutreten Die besten Filme von Apple TV+ Auf der Streaming-Plattform ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, sich eine Handvoll Dokumentarfilme anzusehen, die sowohl die Osage-Morde als auch andere Aspekte der Geschichte und Kultur der amerikanischen Ureinwohner beleuchten. Diese sieben Filme beleuchten die reichen Kulturen der verschiedenen Stämme und ihre jeweiligen Plätze in der amerikanischen Geschichte. Also lasst uns diese besprechen.

Eine Zeremonie in Osage Murders

(Bildnachweis: PBS)

Osage-Morde (2022)

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.cinemablend.com/movies/documentaries-about-native-american-history?rand=21967

Nachdem Hannah Waddingham die Critics Choice-Nominierung als Co-Star von Ted Lasso gefeiert hat, erinnere ich mich an ihr besonderes Weihnachtslob für die Besetzung
Wann kann ich die zweite Staffel von The Traitors UK sehen? Alles was wir wissen – Erscheinungsdatum, Moderator, Spin-Off
Tags: amerikanischen, Ansehen, der, Die, Dokumentationen, Flowers, Geschichte, gesehen, hat, Killers, Man, Moon, nachdem, sich, sollte, über, Ureinwohner
Our Sponsors
150 queries in 1.429/1.429 sec, 14.96MB
Яндекс.Метрика