Filme

Die Foster Brothers von The Blind Side Subjekt Michael Oher kommen jetzt auf den Punkt und bezeichnen den Film als unzutreffend: Es sei „nicht passiert“

Viele Filme basieren „auf einer wahren Geschichte“, was manchmal ihre Fähigkeit erhöht, starke emotionale Reaktionen bei den Fans hervorzurufen. 2009er Jahre Die blinde Seite war eines dieser Projekte und verdient Sandra Bullock ihr allererster Oscar-Preis dabei. Aber die realen Themen des Films waren in letzter Zeit in einige Kontroversen verwickelt Michael Oher behauptete, er sei nie wirklich adoptiert worden von der Familie Tuoy und reichte eine Klage gegen sie ein. Während sie einen Rechtsstreit führten, sind Ohers Pflegebrüder nun offener geworden und bezeichnen den Film als unzutreffend.

Bereits im August gingen Michael Ohers Behauptungen über seine Zeit bei den Tuoys viral, sogar in einigen Teilen des Internets forderte Sandra Bullock auf, ihren Oscar zurückzugeben. Jetzt gibt es ein weiteres Update zur laufenden Geschichte und einen neuen Dokumentarfilm mit dem Titel Überrumpelt kam mit freundlicher Genehmigung von CNN über sein Leben. Ohers Pflegebrüder Nate und Quwanda Hale widerlegten Aspekte des Blinde Seite Film und behauptete, dass sie bei einer stabilen und liebevollen Pflegemutter lebten und dass die Darstellung von Ohers Geschichte falsch sei.

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.cinemablend.com/movies/the-blind-side-subject-michael-ohers-foster-brothers-movie-inaccurate?rand=21969

Die Geschichte dahinter, warum Candace Cameron Bure eine Schauspielpause einlegte und wie es ein „Kampf“ um ihre Ehe war
Moment, könnte Alita: Battle Angel 2 tatsächlich in Produktion gehen, und zwar viel früher als wir dachten?
Tags: als, auf, bezeichnen, Blind, Brothers, Die, Foster, jetzt, Kommen, Michael, nicht, Oher, passiert, Punkt, sei, side, Subjekt, und, unzutreffend, von, день, фильм
Our Sponsors
147 queries in 1,834/1,834 sec, 22.06MB
Яндекс.Метрика