Filme

Ich bin begeistert, dass Danielle Brooks für die Farbe Lila eine Oscar-Nominierung erhalten hat, aber sie hätte viel mehr Anerkennung finden sollen

Sie können besser glauben, dass ich „Hölle ja!“ geschrien habe. als Danielle Brooks in die aufgenommen wurde Liste der Oscar-Nominierten 2024. Sie sollten jedoch auch besser glauben, dass ich, um es mit den Worten ihrer Figur Sofia auszudrücken, „Verdammt nein!“ gesagt habe. wenn das 2023 musikalisches Remake von Die Farbe Lila hab nur eins Nominierung durch die Akademie.

Das passiert jedes Jahr, Filme werden größtenteils abgelehnt. Dieses Jahr, zusammen mit diesem WTF-Moment, als Greta Gerwig wurde nicht für die Regie nominiert BarbieDie von der Kritik verehrt Die Farbe Lila wurde im Wesentlichen aus dem Preisverleihungsgespräch ausgeschlossen, was ärgerlich ist. Allerdings erhielten sie eine unglaublich wohlverdiente Nominierung für Danielle Brooks in der Kategorie Beste Nebendarstellerin.

Ich freue mich so sehr, dass die Akademie Danielle Brooks für ihre Arbeit in der Farbe Lila ausgezeichnet hat

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.cinemablend.com/movies/danielle-brooks-oscar-nomination-the-color-purple-more-cateogories?rand=21967

Die Geschichte hinter Hilary Duffs Lizzie McGuire-Revival und warum Disney+ sie abgesagt hat
Nachdem Emily Blunt ihre erste Oscar-Nominierung erhalten hat, herrscht im Internet Hype und ich könnte nicht glücklicher für sie sein
Tags: Aber, Anerkennung, begeistert, bin, Brooks, Danielle, dass, Die, eine, erhalten, Farbe, finden, für, hat, hatte, ich, Lila, mehr, OscarNominierung, Sie, sollen, viel
Our Sponsors
149 queries in 1.197/1.197 sec, 14.89MB
Яндекс.Метрика