Filme

Nach der Kontroverse um Lindsay Lohan wurde das Musical „The Mean Girls“ für die digitale Veröffentlichung verändert

Von dem Moment an ist die musikalische Version von Mittlere Mädchen angekündigt wurde, sorgte es für Schlagzeilen. Von dem offizielle Casting-Ankündigung zu der Nachricht, dass einige Lieder aus dem Bühnenmusical würden aus dem Soundtrack herausgeschnitten, der Film könnte nichts tun, ohne dass darüber gesprochen wird. Nach all dem verstummten die Dinge für eine Minute OG-Fans äußerten ihre Gedanken Als er zum ersten Mal in die Kinos kam, aber jetzt, da er digital veröffentlicht wird, macht er einmal keine Schlagzeilen – dieses Mal, weil ein Teil des Films verändert wurde.

Es besteht jedoch keine Notwendigkeit für einen Zusammenbruch auf Regina-George-Niveau, denn laut Vielfalt, Die Änderung betrifft nur einen kleinen Witz, der von keinem der Hauptdarsteller gesagt wird. Stattdessen handelt es sich um eine Zeile von Megan Thee Stallion (spielt sich selbst), die in einem Video, in dem sie ihre Unterstützung für Cady (Angourie Rice) zeigt, einen Witz macht. In der Kinofassung von Mittlere MädchenSie sagt,

Wir werden wieder rot. Der Y2K-Feuerschritt ist zurück.

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.cinemablend.com/movies/following-lindsay-lohan-controversy-mean-girls-musical-altered-digital-release-fire-crotch?rand=21967

Das Beste und das Schlimmste an jedem Disney-Renaissance-Film
Es stellt sich heraus, dass wir Kevin Conroys Batman und Mark Hamills Joker ein letztes Mal zusammen hören werden
Tags: das, der, Die, digitale, für, Girls, Kontroverse, Lindsay, musical, nach, verändert, Veröffentlichung, würde, Лохан
Our Sponsors
161 queries in 1.534/1.534 sec, 14.96MB
Яндекс.Метрика