Kritiken

Sundance 2024: Das Beste vom Fest – 10 Favoriten aus den Bergen

Sundance 2024: Das Beste vom Fest – 10 Favoriten aus den Bergen

von Alex Billington
5. Februar 2024

Sundance 2024 Das Beste vom Fest

Der Sundance Film Festival 2024 ist nach einer weiteren belebenden 10-tägigen Präsenzveranstaltung in den Bergen von Utah zu Ende gegangen, zusammen mit einem Online-Gegenstück nur in der zweiten Hälfte. Jetzt ist es an der Zeit, unser Jahrbuch vorzustellen Das Beste vom Fest Liste aus der Auswahl 2024. Ich konnte dieses Jahr insgesamt 51 Filme sehen (meine vollständige Liste). auf Letterboxd), die Hälfte davon bei Vorführungen in Park City und SLC, die andere Hälfte bei virtuellen Vorführungen. Dies ist mein 18. Jahr, in dem ich an Sundance teilnehme, und dieses Fest hat immer noch einen besonderen Platz in meinem Herzen. Es war so schön, wieder zurück zu sein. Ich präsentiere eine große Liste von meine 10 Lieblingsfilme – eine Mischung aus einigen Dokumentationen und Erzählfilmen. Alle zehn dieser Filme sind sehenswert und ich empfehle dringend, sie wann immer möglich auf der großen Leinwand anzusehen. All dies mit einem Publikum zu sehen, macht wirklich einen Unterschied. ich auch hat einen Podcast aufgenommen, in dem darüber gesprochen wird viele der Sundance-Filme (gute und schlechte). Unten sind meine Favoritendie Filme, die mich am meisten berührt haben und die mir bis zum Ende des Festivals im Gedächtnis geblieben sind.

Bei Sundance ist es für mich immer oberste Priorität, so viele Filme wie möglich zu sehen. Auch wenn ich es nicht tue Liebe Bei jedem Film, den ich mir ansehe, bin ich einfach neugierig, was jeden einzelnen so einzigartig macht. Einige andere Filme, die ich verpasst habe und die ich noch nachholen muss: Liebe liegt blutend, Ponyboi, Mädchen werden Mädchen sein, Reinas, Frida, In einer gewalttätigen Natur, Umgang mit den UntotenUnd Gewinner. Dieses Fest zeigt jedes Jahr einige der innovativsten und interessantesten Filme, die es zu sehen gibt. Ich schätze, wie sehr sie versuchen, sich auf die kreativsten Arbeiten neuer Filmemacher zu konzentrieren. Ich ermutige außerdem alle Filmliebhaber, sich Zeit für Dokumentarfilme zu nehmen – ignorieren Sie sie nicht, sie gehen allzu oft in der Mischung unter. Auch sie verdienen es, gesehen zu werden! Ich habe einige zu meiner Auswahl unten hinzugefügt, aber ich empfehle auch: Gaucho Gaucho, Devo, Luther: Nie zu viel, Während wir sprechen, Töchter, Schauen Sie niemals wegUnd Union. Ich bin Sundance immer dankbar, dass ich mit einem Presseausweis zum Festival gehen und Karten für die öffentlichen Vorführungen ergattern konnte. Es ist eine aufregende Zeit, die mich jedes Jahr glücklich macht. Freut mich, zurück zu sein…

Obwohl ich viele Filme gesehen habe, die mir gefallen haben (meine vollständige Liste von 51 hier), es gibt immer einige, die ich vermisst habe, obwohl ich Gutes über sie gehört habe. Aber das sind meine Lieblingsfilme vom diesjährigen Festival, von denen ich tat sehen.

Alex‘ Top 10 Lieblingsfilme ~Sundance 2024~:

Der Outrun
Der Outrun
Geleitet von Nora Fingscheidt

Saoirse Ronan – lässt mein Herz immer noch höher schlagen. Er liefert immer noch phänomenale Leistungen. Der Outrun war mein letzter Film des Festivals und am Ende mein Lieblingsfilm des Festivals. Ich möchte nur darüber sprechen, dass dieser Film der Inbegriff dessen ist, was Kino sein kann und sein sollte. Die Art und Weise, wie präzises Sounddesign als Teil der Handlung eingesetzt wird, die Art und Weise, wie der Schnitt ihren zerstreuten, zerbrechlichen Geist darstellt; die Art und Weise, wie die Kinematographie Teil des Heilungsprozesses ist; Die Art und Weise, wie Ronans Leistung alles auf einmal sein muss und dennoch das Gefühl hat, dass es einen Bogen gibt. Am Ende muss sie wachsen, doch wir können dieses Wachstum nur verstehen, wenn wir mehr über sie erfahren, und wir können sie durch diese Bearbeitung verstehen, die manchmal etwas überwältigend wirken kann. Aber es hat einen Sinn. Was für ein deutscher Filmemacher Nora Fingscheidt Das gelingt, ist atemberaubend – alle Aspekte des Filmemachens spielen in Harmonie und erzählen eine fesselnde, aufregende und berührende Geschichte einer Frau, die aufwächst und versucht, die Süchte loszulassen, die ihr Trost spendeten, sie aber die meiste Zeit ihres Lebens zurückhielten.

Es ist das, was drin ist
Es ist das, was drin ist
Geleitet von Greg Jardin

DIESER FILM!! Hat mich umgehauen. Es ist eines davon Die am besten Science-Fiction-/Horror-/Genre-Kreationen seit langer Zeit. Mit einem genialen, nahezu perfekt umgesetzten Konzept und einer unterhaltsamen Besetzung aus Newcomern, die alle in mehreren Rollen ihr Bestes geben. Ich kann nicht sagen, was passiert oder was der Trick ist, ich werde nicht einmal sagen, „was sich in dem Koffer befindet“, es gibt nichts mehr, was ich bezüglich der Handlung besprechen möchte. Sie MÜSSEN einfach abwarten und sich selbst ein Bild machen. Verderben Sie das Erlebnis nicht! Lesen Sie nichts mehr darüber! Das Einzige, worüber ich hier sprechen kann, ist, wie großartig die Vorführung der Weltpremiere war. Das Publikum tobte! Alle haben es verloren! Darum geht es beim großen Kino. Für solche Momente lebe ich auf Festivals. Ich denke immer noch an diesen Abend in Sundance zurück, als wir uns alle zusammensetzten, um einen heimlich gedrehten Film zu sehen, von dem niemand etwas wusste. Was würde es sein? DIESER umwerfend hinterhältige, knifflige Mystery-Thriller, der sich sofort seinen Platz in der Geschichte des „Midnight“-Films verdient hat. Wann immer Sie dies sehen, bringen Sie so viele Freunde wie möglich mit, um eine unvergessliche, schöne Zeit zu verbringen.

Dìdi (弟弟)
Habe ich
Geleitet von Sean Wang

Ein weiterer Sundance-Coming-of-Age-Klassiker. Ein weiterer Film, von dem ich sagen kann, dass er mir von Anfang bis Ende sehr gut gefallen hat. Und es ist auch der große Moment als Filmemacher Sean Wang bestätigt, dass er ein absolut umwerfender neuer Filmemacher ist, der vor einer außergewöhnlichen Karriere steht. Bevor es soweit ist, lohnt es sich jedoch unbedingt, sich die Zeit zum Anschauen und Genießen zu nehmen Habe ich. Es mag zwar ein „weiterer Coming-of-Age“-Film sein, aber er wird durch die Linse von Sean Wang gefiltert und wird so zu etwas Einzigartigem im Pantheon des großen Kinos. Ich habe es geliebt, zuzusehen Izaac Wangs Leistung als Chris Wang, obwohl jeder in der Besetzung unvergesslich ist. Ich gebe zu, dass ich eine Schwäche für gute Coming-of-Age-Geschichten habe (besonders aus Sundance), und diese hier hat es wirklich ins Schwarze getroffen. Auch wenn es über meine persönliche Voreingenommenheit hinausgeht, ist es dennoch ein außergewöhnlich gut gemachter Film, der nicht nur die Darbietungen, den Humor und die ehrlichen Emotionen auf den Punkt bringt, sondern auch eine amüsante Zeitkapsel zurück in die Zeit von AIM und MySpace darstellt.

Will & Harper
Will & Harper
Geleitet von Josh Greenbaum

Ein wunderbarer Dokumentarfilm, der das Potenzial hat, die Welt zu verändern. Von allen Filmen, die ich dieses Jahr in Sundance gesehen habe, bekam er die größten Standing Ovations, und ich bin jedes Mal berührt, wenn ich bei der Premiere des Films bei diesen authentischen Momenten im Publikum war. Will & Harper ist die Geschichte von Will Ferrell und sein guter Freund Harper wie der Beginn eines Roadtrips durch Amerika. Der Film ist ein Wendepunkt für die Trans-Community, denn Will erzählt die Geschichte, wie seine 27-jährige Freundin – eine Comedy-Autorin von „SNL“ – vor ein paar Jahren enthüllte, dass sie eine Trans-Frau war. Voller Fragen und ein wenig Unsicherheit beschloss Will, sie zu fragen, ob sie ihn auf einer Fahrt durch Amerika begleiten würde, damit sie aufholen konnten, er seine dummen Fragen stellen und erfahren konnte, wie das Leben jetzt für sie ist. Außerdem engagierten sie einen Filmemacher, den Regisseur Josh Greenbaum. Und los ging es – abgerundet mit einem großartigen Soundtrack aus Roadtrip-Songs ist dies einer der besten Dokumentarfilme, die ich je über Freunde und das Leben und alles andere dazwischen gesehen habe.

Super/Man: Die Christopher-Reeve-Geschichte
Super/Man: Die Christopher-Reeve-Geschichte
Geleitet von Ian Bonhôte & Peter Ettedgui

Ein weiterer Dokumentarfilm, der mir nach dem Anschauen ein Chaos hinterließ – ich wischte mir fast die ganze Zeit die Tränen weg. Das ist so bewegend, weil es nicht nur eine Geschichte über einen großartigen Schauspieler ist, sondern eine Geschichte über einen Familienvater, über jemanden, der außerordentlich mutig war – über einen real Held. Jeder kennt es Christopher Reeve, was mit ihm passiert ist und wie er die Hälfte seines Lebens in einem motorisierten Rollstuhl verbracht hat, nachdem er durch einen Unfall beim Reiten gelähmt war. Dieser wunderschöne Dokumentarfilm versucht nicht, dies aufzubauen, er beginnt mit diesem Moment – ​​der Rest des Films wird damit verbracht, sein Leben davor und danach, seine beiden großen Lieben, seine unglaublich schöne Familie und alles andere, was er in seinem Leben erreicht hat, zu erforschen . Es ist eine gesunde, erhebende und ermutigende Geschichte über Hartnäckigkeit und Stärke, über Ausdauer und Großzügigkeit. Seitdem ich es gesehen habe, denke ich fast jeden Tag darüber nach, weil es eine so starke emotionale Wirkung auf mich und alle anderen hatte, die es während Sundance gesehen haben. Verpassen Sie dieses Dokument nicht, wann immer es veröffentlicht wird, eine Dokumentation über einen Helden, die man sich unbedingt ansehen muss Und außerhalb des Bildschirms.

Kniescheibe
Kniescheibe
Geleitet von Rich Peppiatt

Eine irische Rap-Musicalkomödie! Verdammt, ja! Das hat mich bewusstlos gemacht und mich dann gleich wieder für eine weitere Runde hochgehoben. Was für ein Knaller! Auch wenn es vielleicht nicht so gut ist wie das, was der Sundance-Stammgast John Carney kreiert, kommt es dem doch ziemlich nahe, mit ebenso viel Stil und Substanz und großartiger Musik. Autor/Regisseur Rich Peppiatt beweist, dass er ein Händchen für energiegeladenes, stilisiertes, lokalisiertes Filmemachen hat, das wirklich in den Arsch tritt. Ich habe so viel gelacht, als ich sah, wie sich der Musiklehrer diesen Jugendlichen anschloss und Teil ihrer Hip-Hop-Gruppe wurde: „DJ Provaí„, sich direkt auf ihre rücksichtslose Art einzulassen und zu erkennen, dass die beste Art, sich als Ire auszudrücken, laut und stolz ist. Das Einzigartigste und Beeindruckendste an diesem Film ist, wie er wie ein Liebesbrief an Irland und die irisch-gälische Sprache wirkt. Es schamlos zu verteidigen und vehement zu verkünden, dass es etwas ist, auf das man stolz sein und das man hervorheben kann. Vielleicht werden sogar einige Leute, die sich nicht für Musicals interessieren, trotzdem Freude daran haben, dieses zu sehen. Es ist möglich.

Ein echter Schmerz
Ein echter Schmerz
Geleitet von Jesse Eisenberg

Eine der liebenswertesten und nachdenklichsten Entdeckungen von Sundance 2024 ist der Film Ein echter Schmerzder zweite Spielfilm, geschrieben und inszeniert von Jesse Eisenberg (nach seinem Regiedebüt Wenn Sie mit der Rettung der Welt fertig sind von Sundance 2022). Vielleicht ist einer der Hauptgründe, warum dieser Film besonders gut ist, der, dass es für Eisenberg ein sehr persönlicher Film ist – er hat polnische Wurzeln und der Film handelt von zwei Cousins, die auf einer Tournee in Polen von Warschau aus wieder zusammenkommen. Schließlich versuchen sie, das alte Haus ihrer Großmutter in einer kleinen Stadt in Polen zu finden, und Eisenberg verriet während einer Frage-und-Antwort-Runde während des Festivals, dass dies tatsächlich das richtige Haus ist real Haus, in dem auch seine eigene Großmutter gewohnt hat. Die beiden Hauptdarsteller im Film, mit Kieran Culkin als Benji Kaplan und Eisenberg als David Kaplan gehören zu den denkwürdigsten und beeindruckendsten, die es in diesem Jahr bei Sundance gab. So sehr ich es auch genossen habe, diesen Film anzusehen, seine Kraft liegt darin, dass er einem noch lange im Gedächtnis bleibt – ich habe immer wieder darüber nachgedacht und wollte immer mit anderen darüber reden.

Sasquatch-Sonnenuntergang
Sasquatch-Sonnenuntergang
Geleitet von David Zellner & Nathan Zellner

Diese absurd bizarre, absolut urkomische und einzigartige Naturdokumentation ist zweifellos ein Highlight des Festivals. Im großen Eccles Theater zu sitzen, während mehr als 1000 Leute dieses Stück verfolgen, ist für mich ein absolutes Highlight für einige meiner liebsten Sundance-Erlebnisse aller Zeiten. Die neueste Kreation der Gebrüder Zellner, Sasquatch-Sonnenuntergang ist eine dialogfreie Geschichte einer Sasquatch-Familie (auch bekannt als „Big Foot“), die ihnen folgt, wie sie im Wald umherstreifen, suchen, schlafen, essen, kacken, kämpfen und mit anderen Tieren in Schwierigkeiten geraten. Es ist so verrückt und so wild und so lustig, wie es sich anhört, auch wenn es natürlich nicht jedermanns Sache sein wird … Ich habe mich bereits während des Festivals darüber gestritten, was meine Liebe zu dem Film eigentlich nur noch mehr wachsen ließ. Das Engagement der Zellners, dies so realistisch und glaubwürdig wie möglich zu gestalten, einschließlich der Aufnahmen in echten Wäldern mit kompletten, handgefertigten, haarigen Sasquatch-Anzügen, ist Teil seiner Brillanz. Einstellung echter Schauspieler, einschließlich Jesse Eisenberg, Riley KeoughUnd Christophe Zajac-Denek Die Hauptrollen zu spielen ist auch das, was es so großartig macht. Dieser Film ist ein weiteres Beispiel dafür, wie verrückt Kino sein kann, wenn man Filmemacher tun und lassen kann, was sie wollen.

Thelma
Thelma
Geleitet von Josh Margolin

June Squibb ist das Beste!! Thelma Am Ende war er einer der beliebtesten und beliebtesten Sundance-Hits 2024 – und das zu Recht, denn er ist wunderbar gesund und amüsant. Abgesehen von Tom Cruise ist der 93-jährige Schauspieler June Squibb der neue Ethan Hunt in dieser herzlichen Geschichte eines Oldtimers, der sich an Betrügern rächt. Als sie in einen dieser raffinierten Telefonbetrügereien verwickelt wird und ihr ganzes Geld verliert, schließt sie sich mit ihrem Freund Ben (gespielt vom verstorbenen) zusammen Richard Roundtree in einer fantastischen Nebenrolle), um sie zu finden und auszuschalten. Auch wenn es einige Zeit dauert, da sie ziemlich alt und langsam ist und nicht mehr weiß, wie man einen Computer bedient oder vieles mehr. Das Drehbuch ist nicht nur absolut unterhaltsam und entzückend, es gibt auch filmische Schnörkel, die dieser Abenteuerkomödie eine ernsthafte Note verleihen. Auch wenn er nicht so innovativ ist wie einige der anderen Filme bei Sundance, ist alles, was zählt, dass es sich immer noch um einen guten Film handelt, der Sie am Ende zum Lächeln bringt.

Gegenwart
Gegenwart
Geleitet von Steven Soderbergh

Soderbergh! Er hat es immer noch! Je mehr ich an das Festival zurückdenke und welche Filme wirklich herausragten, desto mehr bleibt mir dieser im Gedächtnis. Presence ist Steven Soderberghs Version des Sundance-Favoriten 2017 Eine Geistergeschichte. Es wird ausschließlich aus der Perspektive eines mysteriösen Geistes erzählt, der ein Haus heimsucht und versucht, den neuen Bewohnern etwas zu sagen, obwohl das schwierig ist, wenn man nichts sagen oder überhaupt von niemandem gesehen werden kann. Es ist unheimlich und gruselig, mit ein paar unglaublich angespannten Momenten, aber es ist nicht so gruselig und das ist auch nicht schlecht. Es ist immer noch genauso fesselnd anzusehen, auch wenn der Geist kein böses Monster ist, das jeden töten will. Lucy Liu führt die Besetzung an, die beste Leistung kommt jedoch von den Schauspielern, die hier ihre beiden Kinder spielen: Callina Liang Und Eddy Maday. Ein weiterer Sundance-Film aus diesem Jahr, den man am besten erlebt, wenn man nichts darüber weiß, bevor er ins Kino kommt, und sich die Enthüllungen und alles andere für den Moment aufhebt, in dem man mit dem Anschauen beginnt. Das Erschreckendste an diesem Film ist, dass man nicht weiß, wohin es als nächstes geht oder was mit den Charakteren passieren wird.

Ich habe auch einen Podcast-Chat über Sundance-Filme mit Aaron Neuwirth in seinem Out Now Podcast aufgezeichnet – hör dir diese Folge an Hier. Und schauen Sie sich meine andere Lieblingsfilmliste auf meinem an Letterboxd-Seite. Danke fürs Folgen.

Für andere Sundance 2024 Die Best-of-Fest-Listen mit weiteren Filmen, die wir nicht gesehen oder hier nicht aufgeführt haben, finden Sie auf diesen anderen Websites: The Verge’s KI-Leben nach dem Tod, Roboterromantik und Slow-Burn-Slasher: das Beste von Sundance 2024Harpers Bazaar 16 Filme, die man beim Sundance Film Festival 2024 unbedingt gesehen haben mussTHRs Die 15 besten Sundance-Filme 2024NPRs 14 neue Filme, auf die Sie sich freuen könnenRollende Steine Die 10 besten Filme vom Sundance Film Festival 2024und Vulture’s Die 15 besten Filme, die wir dieses Jahr bei Sundance gesehen haben. Unsere Liste ist nicht die einzige Liste mit Favoriten aus Sundance! Es gibt viele andere großartige Filme aus diesem Jahr, die Ihre Zeit und Aufmerksamkeit verdienen, wann immer sie in Ihrer Nachbarschaft gezeigt werden. Halten Sie Ausschau nach einem oder allen Filmen. Ich empfehle immer, sich jeden Film aus dem Sundance-Programm anzusehen, wenn er für Sie interessant klingt, und viele davon werden wahrscheinlich auf anderen Festivals gezeigt, bevor sie in Arthouse-Kinos laufen. Nehmen Sie sich Zeit für so viele wie möglich.

Sie finden alle unsere Sundance 2024 Berichterstattung und Rezensionen in dieser Kategorie. Dies schließt unsere Berichterstattung über das Sundance Film Festival 2024 ab, unser 18. Jahr in Folge bei diesem Festival. Wir kommen nächstes Jahr wieder. Weitere Gedanken zu vielen Filmen finden Sie auch hier mein Letterboxd. Ein weiteres Jahr mit vielen fantastischen Filmen.

Aktie

Weitere Beiträge finden: Feat, Listen, Rezension, Sundance 24

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.firstshowing.net/2024/sundance-2024-best-of-the-fest-10-favorites/?rand=21951

ArgyllePG-13Action, ThrillerRegie: Matthew VaughnEin Simulakrum eines Spionagefilms bietet wenig Vergnügen und jede Menge Kopfschmerzen.Von Alissa Wilkinson
„’Perfect Days‘-Rezension: Durchhalten“
Tags: aus, Bergen, beste, das, Favoriten, Fest, Sundance, vom, день
Our Sponsors
159 queries in 1.259/1.259 sec, 14.46MB
Яндекс.Метрика