Kurzfilm

„Sundance“-Star hat endlich einen Trailer

Die Besetzung von I Saw The TV Glow

Sie sehen den Fernseher leuchten
Foto: A24

Manchmal wird ein Film auf einem großen Festival uraufgeführt und fühlt sich so faszinierend – so wichtig – an, dass er eine begeisterte Fangemeinde entwickelt, bevor die meisten Zuschauer überhaupt die Chance bekommen, ihn zu sehen. Dies ist bei Jane Schoenbruns zweitem Spielfilm der Fall: Ich sah den Fernseher leuchtender letzten Monat nach seiner Premiere in Sundance zu einem der am meisten erwarteten queeren Horrorfilme des Jahres wurde.

Kristen Stewart hatte einfach keinen Spaß daran, „Charlie’s Angels“ zu drehen.

Jetzt bekommen diejenigen von uns, die nicht das Glück hatten, den Januar in Utah zu verbringen, endlich einen ersten echten Blick auf den Film. A24 hat gerade einen Trailer veröffentlicht, der sowohl die klassischen Coming-of-Age-Signifikanten der Erforschung der Sexualität als auch die Erinnerungen an eine nicht allzu ferne Kindheit anspielt und gleichzeitig etwas weitaus Mysteriöseres und Unheimlicheres einmischt.

Dies ist Schoenbruns zweiter Spielfilm nach 2021 Wir gehen alle zur Weltausstellungein gruseliger Tauchgang in den Webcam-Horror und die gruselige Pasta-Besessenheit von Teenagern Der AV-ClubAA Down bezeichnete ihn als seinen „uneingeschränkten Favoriten“ vom diesjährigen Sundance-Festival. Fans des Soundtracks zu diesem Film – aus der Feder des Indie-Lieblings Alex G – kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten. „Ich möchte den besten Soundtrack aller Zeiten machen“, erinnert sich Schoenbrun gegenüber A24. Ich sah den Fernseher leuchten‘s Produzent (via Rollender Stein). Mit dieser enormen Ressourcensteigerung gab der Regisseur 16 Originalsongs bei ihren „Lieblingskünstlern der Gegenwart, die die Art von Dingen taten, von denen ich als Teenager besessen war“, gaben sie in Auftrag, sagten sie. „[I] bat sie, das Lied zu schreiben, das sie geschrieben hätten, wenn sie im Bronze gespielt hätten Buffy oder im Roadhouse ab Zwillingsgipfel.“

Diese mit Stars besetzte Zusammenstellung enthält neues Material von Caroline Polachek, Phoebe Bridgers, Snail Mail, King Woman, Sloppy Jane, The Weather Station und mehr. Der Film wird Fans dieses Musikgenres auch mehr als nur ein paar bekannte Gesichter zeigen, aber wir werden hier keines davon verraten. Wann, das müsst ihr selbst sehen Ich sah den Fernseher leuchten kommt am 3. Mai in die Kinos.

Der obige Text ist eine maschinelle Übersetzung. Quelle: https://www.avclub.com/i-saw-the-tv-glow-sundance-jane-schoenbrun-1851290981?rand=21960

Eine amerikanische Saga erhält ersten Trailer
Don’t Tell Mom The Babysitter’s Dead bekommt ein Remake
Tags: einen, endlich, hat, SundanceStar, Trailer
Our Sponsors
162 queries in 1.368/1.368 sec, 14.24MB
Яндекс.Метрика